Prof. Tobias Warnecke

Tobias Warnecke, Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen, 2005 Promotion, seit 2004 Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Münster, 2007 Forschungsaufenthalt: Boston University Medical Center, Boston, USA, seit 2010 Facharzt für Neurologie, Habilitation und Venia legendi im Fach Neurologie, seit 2012 Oberarzt, Leiter des Bereichs “Parkinson-Syndrome und andere Bewegungsstörungen”, Leiter der Neurophysiologie - Evozierte Potentiale, seit 2017 APL-Professur für Neurologie an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster, FEES-Ausbilder-Zertifikat, seit 10/2020 Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Münster

SPONSOREN des 63. VDD Bundeskongresses