Peter von Philipsborn

Dr. med. Peter von Philipsborn hat Medizin sowie Politik-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften in Freiburg, Buenos Aires, London und München studiert. Seit 2018 ist er in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und Öffentliches Gesundheitswesen mit Stationen in der Inneren Medizin, der Psychiatrie und dem Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung der LMU München. Im Mittelpunkt seiner wissenschaftlichen Interessen stehen Maßnahmen zur Förderung gesunder und nachhaltiger Ernährungsmuster auf Bevölkerungsebene.

SPONSOREN des 63. VDD Bundeskongresses