Tina Eisenblätter

Tina Eisenblätter, geb. am 21.01.1972 in Bad Homburg.

Ich habe in Greifswald Psychologie studiert und arbeite seit nunmehr 20 Jahren im Kinder-Rehazentrum Usedom in Kölpinsee.

Wir betreuen in der Klinik unter anderem Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit seltenen Stoffwechselerkrankungen (z.B. PKU, Glykogenosen,…) sowie deren Angehörige.

Mir gefällt besonders die Vielfältigkeit meines Aufgabengebietes.

Zusätzlich habe ich eine verhaltenstherapeutische Ausbildung gemacht.

SPONSOREN des 63. VDD Bundeskongresses